Powered by Touring Club Suisse

Selbstständige/-r

Unternehmer/-in sein


Buchführung

ordentliche Buchhaltung umfasst Inventar, Bilanz und Erfolgsrechnung. Verpflichtet dazu sind:

  • Einzelfirma und Kollektivgesellschaft sobald sie einen Jahresumsatz von mindestens 500‘000.- CHF erwirtschaften
  • GmbH und AG ab Eintrag ins Handelsregister


vereinfachte Buchhaltung umfasst die Informationen über Einnahmen und Ausgaben sowie die Vermögenslage: Verpflichtet dazu sind:

  •  Einzelfirma und Kollektivgesellschaft, solange sie einen Jahresumsatz von unter 500‘000.- CHF erwirtschaften


Buchhaltung und die Belege sind mindestens 10 Jahre aufzubewahren.


Finden Sie dieses Dokument hilfreich?