Kauf Occasionsfahrzeug

Occasionsauto halten

Ben möchte ein Occasionsauto von Ida kaufen. Welche Rechte und Pflichten hat Ida? Welche Ben?

Gewährleistung / Garantie

Haben Ida und Ben im Vertrag

  • darauf verzichtet, die Gewährleistung zu regeln: Ben hat bei rechtzeitig erfolgter Mängelrüge die Wahl, den Kauf rückgängig zu machen oder eine Teilrückrerstattung des Kaufpreises zu verlangen.
  • die gesetzliche Gewährleistung ausgeschlossen und Garantien vereinbart: Ida haftet Ben gegenüber im vertraglich vereinbarten Umfang.
  • die gesetzliche Gewährleistung ersatzlos ausgeschlossen: Ben kann Ida gegenüber grundsätzlich keine Ansprüche geltend machen.

ACHTUNG:

    • Falls Ida allfällige Mängel arglistig verschweigt, kann Ben diese Mängel geltend machen, auch wenn Ida die gesetzliche Gewährleistung ersatzlos ausgeschlossen hat. Dies gilt beispielsweise dann, wenn Ida Ben nicht darüber aufgeklärt hat, dass es sich beim Auto um ein Unfallfahrzeug handelt.
    • Wenn der nicht fachkundige Ben das Auto selber repariert oder es unsachgemäss verwendet, riskiert er, seine Gewährleistungsansprüche zu verlieren.
    • Für nach dem Kauf entstandene Schäden kann Ben Ida nicht verantwortlich machen.

Ben muss beweisen, dass ein unter die gesetzliche Gewährleistung oder die vertragliche Garantie fallender Schaden vorliegt und dass er Ida darüber rechtzeitig informiert hat.

Kontrollschilder

Ben kann nach dem Kauf des Occasionsautos

  • Während 30 Tagen die Kontrollschilder seines alten Autos im Rahmen der vorläufigen Verkehrsberechtigung verwenden, sofern er die erforderlichen Dokumente vorlegen kann, das Occasionsauto die Motorfahrzeugkontrolle bestanden hat und er sein altes Auto ausser Betrieb setzen will
  • Einen Tagesausweis erwerben
  • Neue Kontrollschilder erwerben, sofern er einen Versicherungsnachweis erbringt sowie die erforderlichen Unterlagen vorlegen kann.

Haftpflichtversicherung

Sobald Ben die tatsächliche und dauernde Verfügungsgewalt über das Auto hat, ist er der Halter. Mit diesem Halterwechsel

  • gehen die Rechte und Pflichten aus Idas Haftpflichtversicherungsvertrag auf Ben über oder
  • falls Ben den Nachweis einer gültigen neuen Haftpflichtversicherung erbringt, erlischt Idas Haftpflichtversicherungsvertrag

Motorfahrzeugkontrolle

Ben muss mit dem Auto zur periodischen Motorfahrzeugkontrolle, sobald er dazu aufgefordert wird.

Formvorschriften & Fristen

Gewährleistung / Garantie

Wenn Ida und Ben im Vertrag

  • darauf verzichtet haben, die Gewährleistung zu regeln: Ben muss Ida Mängel sofort melden, sobald er diese entdeckt. Ben hat während 2 Jahren ab Ablieferung des Occasionsautos die Ansprüche aus gesetzlicher Gewährleistung, sofern die Mängel umgehend nach Entdeckung gerügt wurden. Mängel, die er nach 2 Jahren entdeckt, sind von der Gewährleistung nicht mehr umfasst.
  • die gesetzliche Gewährleistung ausgeschlossen und Garantien vereinbart haben: Ben muss Ida die Mängel gemäss der vertraglichen Vereinbarung melden.
  • die gesetzliche Gewährleistung ersatzlos ausgeschlossen haben: Ben kann nach Abschluss des Kaufvertrages keine Mängel mehr geltend machen. Dies gilt nicht für von Ida arglistig verschwiegene Mängel.

Achtung:

    • Sofern nicht anders im Vertrag festgehalten, kann Ben Ida für nach dem Kauf entstandene Schäden nicht verantwortlich machen: Nutzen und Gefahr gehen mit dem Abschluss des Kaufvertrages auf Ben über.

Kontrollschilder

Ben kann nach dem Kauf des Occasionsautos

  • Für 30 Tage eine vorläufige Verkehrsberechtigung mit den Nummernschildern seines alten Autos beantragen
  • Einen Tagesausweis erwerben und diesen spätestens bei Ablauf der Gültigkeit der zuständigen Behörde zustellen
  • Einen neuen Fahrzeugausweis erwerben, welcher unbefristet gilt.

Haftpflichtversicherung

Mit dem Halterwechsel gehen die Rechte und Pflichten aus dem Haftpflichtversicherungsvertrag auf Ben über. Idas Haftpflichtversicherung ist berechtigt, innert 14 Tagen, seitdem sie vom Halterwechsel Kenntnis erhalten hat, vom Vertrag zurückzutreten.

Motorfahrzeugkontrolle

Ben muss sein Occasionsauto periodisch nachprüfen lassen. Falls Ida dies nicht bereits erledigt hat, muss Ben spätestens sechs Jahre nach der ersten Inverkehrsetzung eine Motorfahrzeugkontrolle (MFK) durchführen lassen, anschliessend nach drei Jahren und dann alle zwei Jahre.

Finden Sie dieses Dokument hilfreich?