Sextortion

Sextortion vermeiden

Ben will sich absichern, um kein Opfer von Sextortion werden zu können. Welche Massnahmen kann er ergreifen?


Sextortion via Malware

Ben sollte:

  • nur auf vertrauenswürdigen Websites surfen;
  • nur Mails von bekannten / vertrauenswürdigen Absendern öffnen;
  • in Mails Anhänge nur öffnen und Links nur anklicken wenn er sicher ist, dass diese von dem Absender stammen, im Zweifelsfall nachfragen;
  • seinen Browser und den Virenschutz regelmässig aktualisieren;
  • nur Fotos und Videos auf seinem Computer, seinem Handy oder in einer Cloud abspeichern, welche er der ganzen Welt zeigen könnte: Über eine Malware kann eine unberechtigte Person auf Ihre Bilder zugreifen;
  • die Kamera seines Computers / seines Handys bei Nichtgebrauch deaktivieren und mit blickdichten Materialien abkleben.

Finden Sie dieses Dokument hilfreich?