Covid-19 FAQ

Covid-19 FAQ

Muss ich die Miete trotz Pandemie rechtzeitig zahlen?

Darf ich aus Angst vor COVID-19 die Besichtigung meiner Wohnung ablehnen?

Nein.

Mietrechtlich ändert sich nichts an der Verpflichtung des Mieters, die Besichtigung durch mögliche Nachmieter zu tolerieren. Die Vermieterin muss die Besichtigungen wie immer rechtzeitig anmelden und auf den aktuellen Mieter Rücksicht nehmen. Namentlich wenn Sie in die Kategorie der besonders gefährdeten Personen fallen muss Ihre Vermieterin mit Ihnen eine Lösung finden, damit die Ansteckungsgefahr minimiert ist.

Mein Wohnsitz ist im Ausland. Darf ich in die Schweiz reisen, um meine Zweitwohnung zu beziehen?

Zum aktuellen Zeitpunkt nur, wenn eine gemeinsame Absichtserklärung zwischen Ihrem Wohnsitzstaat und der Schweiz besteht oder wenn Sie über die Schweizerische Staatsangehörigkeit verfügen.

Aktuell ist ausländischen Staatsbürgern die Einreise aus Deutschland und Österreich erlaubt, wenn sie eine Zweitwohnung in der Schweiz pflegen, unterhalten oder nutzen wollen. Sie müssen den Einreisegrund mit einer Selbstdeklaration glaubhaft machen und diese den zuständigen Grenzbehörden vorweisen. Die Grenzbehörden verweigern die Einreise, wenn Sie in der Selbstdeklaration falsche Angaben machen, um die Einreise zu erschleichen. In schwerwiegenden Fällen droht eine Strafanzeige.


Finden Sie dieses Dokument hilfreich?