Schwangerschaft

Schwangerschaft

Ida ist schwanger. Welche Leistungen erhält sie von der Grundversicherung? Worüber muss ihre Ärztin sie informieren? Wie ist der Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz geregelt?


Informationspflichten

Die Ärztin oder der Arzt muss Ida beim Ersttrimestertest sowie beim pränatalen Test ausführlich informieren, so beispielsweise

  • Vor und nach dem Test über ihr Selbstbestimmungsrecht, sodass Ida auch auf den Test bzw. allfällige Massnahmen verzichten kann;
  • Über Zweck und Aussagekraft der Untersuchung;
  • Mögliche Folgeuntersuchungen und –eingriffe;
  • über Informations- und Beratungsstellen sowie allenfalls über Selbsthilfegruppen

Führt eine Hebamme alle sieben Kontrolluntersuchungen durch, muss sie Ida darauf hinweisen, dass sie sich im ersten Drittel der Schwangerschaft durch eine Ärztin oder einen Arzt untersuchen lassen sollte.


Finden Sie dieses Dokument hilfreich?