Behörden

Dürfen wir die Kinder für Ferien aus der Schule nehmen?

Es kommt darauf an, in welchem Kanton und in welcher Gemeinde Ihre Kinder zur Schule gehen.

Es gibt Kantone in welchen die Eltern die Kinder während einiger Halbtage im Jahr aus der Schule nehmen dürfen. So sind im Kanton Bern Eltern berechtigt, ihre Kinder nach vorgängiger Benachrichtigung der Schule an höchstens fünf Halbtagen pro Schuljahr nicht in die Schule zu schicken, der Kanton Zürich gewährt zwei so genannte Jokertage. Teilweise kann aber auch bei solchen Regelungen die Gemeinde bestimmen, dass an bestimmten Tagen keine Selbstdispensationen möglich sind.

Je nach Kanton drohen Bussen

Gibt es in Ihrer Gemeinde keine Möglichkeit, Ihre Kinder dispensieren zu lassen, sollten Sie Ihre Reise umbuchen. Die Kantone sind nämlich verpflichtet dafür zu sorgen, dass die Kinder den verfassungsmässig vorgeschriebenen Grundschulunterricht besuchen. Auf dieser Basis sehen einige Kantone Bussen für Eltern vor, welche die Kinder ohne Erlaubnis aus der Schule nehmen.