Unfall

Unfall

Ida und Ben hatten einen Unfall. Wer übernimmt die Behandlungskosten? Was müssen Ida und Ben beachten, welche Rechte und Pflichten haben sie?

Downloads

Unfalltaggeldversicherung für Arbeitslose

Ist Ida arbeitslos, erhält sie das Taggeld unabhängig von Warte- und Einstelltagen. Das Taggeld entspricht der Nettoentschädigung der Arbeitslosenversicherung:

  • Ein volles Taggeld beträgt 80 % des versicherten Verdienstes
  • Ida erhält ein Taggeld von 70 % des versicherten Verdienstes, wenn sie keine Unterhaltspflicht gegenüber Kindern unter 25 Jahren hat, bei einem vollen Taggeld mehr als 140 Franken erhalten würde und keine Invalidenrente bezieht, die einem Invaliditätsgrad von mindestens 40 % entspricht.

Der Versicherer darf die Taggelder nicht kürzen, wenn die Gesundheitsentschädigung nur teilweise Folge eines Unfalls ist. Er darf die Taggelder kürzen oder streichen, wenn Ida für den Gesundheitsschaden selbst verantwortlich ist.


Finden Sie dieses Dokument hilfreich?