Powered by Touring Club Suisse

Gesundheit

Wer zahlt bei einer Lebensmittelvergiftung?

Das kommt darauf an, ob es sich bei Ihrer Lebensmittelvergiftung um einen Unfall handelt oder nicht. Falls ja, kommt grundsätzlich Ihr Unfallversicherer für die Behandlungskosten auf. Falls nein, ist grundsätzlich die Krankenkasse leistungspflichtig.

Das Gesetz geht dann von einem Unfall aus, wenn es sich bei der Lebensmittelvergiftung um eine «plötzliche, nicht beabsichtigte schädigende Einwirkung eines ungewöhnlichen äusseren Faktors auf den menschlichen Körper, die eine Beeinträchtigung der körperlichen, geistigen oder psychischen Gesundheit oder den Tod zur Folge hat», handelt. Ob dieser äussere Faktor ungewöhnlich ist, beurteilt sich danach, ob er den Rahmen des Üblichen im konkreten Fall sprengt. Wann dies bei einer Lebensmittelvergiftung der Fall ist, haben die Gerichte soweit ersichtlich noch kaum geklärt und hängt damit von den Umständen des einzelnen Falls ab.

Ist in Ihrem Fall unklar, wer die Behandlungskosten zahlt, ist Ihre Krankenkasse vorleistungspflichtig. Bleibt es bei der Leistungspflicht der Krankenkasse weil die Vergiftung als Krankheit einzustufen ist oder weil Sie keine Unfallversicherung haben, müssen Sie den Selbstbehalt und die allfällige Franchise übernehmen.

Ist Ihre Lebensmittelvergiftung jedoch im oben genannten Sinne ungewöhnlich, liegt ein Unfall vor. Ihre Unfallversicherung wird die Behandlungskosten übernehmen, ohne dass Sie einen Selbstbehalt und / oder Franchise bezahlen müssen. Letzteres gilt wiederum dann nicht, wenn Sie über Ihre Krankenkasse unfallversichert sind.

Was nun, wenn die Lebensmittelvergiftung auf die mangelnde Sauberkeit einer Produktionsstätte oder einer Restaurantküche zurückgeht? In diesem Fall kann zunächst Ihre Krankenkasse bzw. Ihre Unfallversicherung Schadenersatz bei der Herstellerin oder der Wirtin bzw. über deren Haftpflichtversicherung fordern. Sitzen auch Sie noch auf ungedeckten Kosten wie beispielsweise Selbstbehalt und / oder Franchise, können Sie auch eine solche Forderung stellen.