Ehe

To-Do Liste nach der Hochzeit

Mit der Eheschliessung ändert sich der Zivilstand und allenfalls auch Ihr Nachname. Diese Checkliste zeigt, welche Dokumente Sie ändern lassen und wem Sie die Änderung des Zivilstandes melden müssen.

Ausweise, Urkunden

Der Zivilstand ist in Ausweisen wie Pass, Identitätskarten oder Führerausweisen nicht eingetragen. Wenn Sie aber mit der Eheschliessung Ihren Nachnamen geändert haben, müssen Sie neue Ausweise bestellen.

Pass, Identitätskarte

  • Passbüro, Ausweiszentrum
    • Maximal 60 Tage vor der Trauung können Sie den Ausweis mit den nach der Trauung gültigen Personendaten beantragen. Ab Genehmigung des Antrages erhalten Sie den Pass / die Identitätskarte innerhalb von 10 Arbeitstagen
    • Ev. auch neuen Pass / neue Identitätskarte für die gemeinsamen Kinder beantragen

Führerausweis

  • Strassenverkehrsamt
    • Innerhalb von 14 Tagen nach der Eheschliessung mit Namensänderung müssen Sie einen neuen Führerausweis beantragen.

Trauungsurkunde

  • Zivilstandsamt
    • Sie erhalten die Trauungsurkunde unmittelbar im Anschluss an die Trauung. Für eine allfällige religiöse Trauung müssen Sie die Trauungsurkunde in der Regel vorlegen.

Versicherungen

Nach der Hochzeit ist ein guter Zeitpunkt, um alle Versicherungs- und Vorsorgelösungen zu überprüfen. Insbesondere folgende:

Krankenkasse

  • Stelle zur Prämienverbilligung
    • Je nach Kanton verändert der Zivilstand die Berechtigung zur Prämienverbilligung, weswegen Sie die Änderung des Zivilstandes melden sollten.

Rechtsschutzversicherung

  • Rechtsschutzversicherer
    • Falls Sie erst mit der Hochzeit einen gemeinsamen Haushalt begründet haben, melden Sie die Heirat der Rechtsschutzversicherung, um die Police anzupassen.
    • Je nach Versicherung ändert sich die Police mit der Änderung des Zivilstandes.

Hausratversicherung

  • Hausratversicherer
    • Falls Sie erst mit der Hochzeit einen gemeinsamen Haushalt begründet haben, melden Sie die Heirat Ihrer Hausratversicherung, um die Police anzupassen bzw. um eine gemeinsame Versicherung abzuschliessen.
    • Überprüfen Sie die Versicherungssumme, falls der Hausrat mit der Hochzeit an Wert gewonnen hat.

Privathaftpflichtversicherung

  • Privathaftpflichtversicherer
    • Melden Sie die Heirat Ihrer Privathaftpflichtversicherung. Diese teilt Ihnen mit, ob die Heirat eine Anpassung der Police notwendig macht.

Lebensversicherung

  • Lebensversicherung
    • Prüfen Sie Ihre Police und lassen Sie sie allfällig anpassen, um Ihren Ehepartner / Ihre Ehepartnerin zu begünstigen.

Erwerbstätigkeit

Melden Sie Ihre Heirat Ihrem Arbeitgeber oder, falls Sie eine Rente beziehen, Ihrer Ausgleichskasse.

  • Arbeitgeber
    • prüft die allfällige Anpassung der Familienzulagen
    • leitet die Information an die allfällige Pensionskasse weiter
  • Ausgleichskasse
    • Falls Sie eine Rente beziehen, prüft die Ausgleichskasse, ob die Eheschliessung einen Einfluss auf die Höhe der Rente hat.

Gemeinde

In der Regel teilt das Zivilstandsamt die Änderung des Zivilstandes direkt der Gemeinde mit.

  • In der Regel teilt das Zivilstandsamt die Änderung des Zivilstandes direkt der Gemeinde mit. Sie können zur Sicherheit prüfen, ob die Mitteilung der Änderung des Zivilstandes an die zuständige Einwohnerbehörde erfolgt ist.
  • Teilen Sie die Änderung des Zivilstandes der zuständigen Steuerbehörde mit, falls sich Ihr steuerbares Reineinkommen mit der Heirat voraussichtlich bedeutend verändert.

Vermieter

  • Mit der Heirat wird Ihre Wohnung zu einer Familienwohnung, für welche andere mietrechtliche Regelungen gelten. Es ist deswegen sinnvoll, Ihrem Vermieter die Änderung des Familienstandes mitzuteilen.

Weitere

  • Meldung bei Post
  • Meldung an Bank



Finden Sie dieses Dokument hilfreich?