Schwangerschaft

Geburt

Ich stehe kurz vor der Geburt. Was zahlt die Krankenkasse bei der Geburt? Welche Kosten muss ich bei einer Fehlgeburt übernehmen?


Wer zahlt das Wochenbett?

Die Grundversicherung muss folgende Kosten ohne Abzug eines Anteils an der Franchise oder des Selbstbehalts übernehmen:

• Bis zu 10 Hausbesuche der Hebamme;

• Bei Frühgeburten, Mehrlingen, einem Kaiserschnitt und Erstgebärenden bis zu 16 Hausbesuche;

• Drei Stillberatungen.

Fristen & Formvorschriften

Die Grundversicherung muss bis 8 Wochen nach der Niederkunft folgende Kosten ohne Beteiligung der versicherten Person übernehmen:,

• Krankheits- und Pflegekosten. Aufgepasst: Dies gilt nicht für zahnärztliche Behandlungen.

• Hausbesuche durch eine Hebamme .

Diese Pflicht gilt auch dann, wenn die Mutter nach der 23. Schwangerschaftswoche eine Totgeburt erlitten hat.


Finden Sie dieses Dokument hilfreich?