Schwangerschaft

Mutterschaft

Ida hat eine Tochter zur Welt gebracht. Welche Leistungen erhält sie von der Grundversicherung? Wie ist der Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz geregelt?


Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz - Beschäftigung bei Mutterschaft

Erfüllt Ida die Voraussetzungen, hat sie Anspruch auf einen bezahlten Mutterschaftsurlaub mit einem Taggeld von 80% des durchschnittlichen Erwerbseinkommens bis 196 CHF / Tag.

Ida darf, solange sie stillt, nur mit ihrem Einverständnis beschäftigt werden. Ist sie in den ersten Monaten nach der Geburt gemäss ärztlichem Zeugnis nicht voll leistungsfähig, darf sie nicht zu Arbeiten beigezogen werden, die ihre Leistungsfähigkeit übersteigen.


Finden Sie dieses Dokument hilfreich?