Arbeitszeit

Arbeitszeit planen & erfassen, Überstunden & Minusstunden

Die Arbeitgeberin muss die Arbeitszeit planen und die Arbeitnehmer angemessen informieren. Ist es betrieblich notwendig, muss der Arbeitnehmer jedoch grundsätzlich auch Planänderungen und Mehrarbeit in Kauf nehmen.


Darf der Chef die Arbeitszeiten planen, wie er will?

Die Arbeitgeberin muss die Arbeitnehmer insbesondere dann anhören, wenn sie die Stundenpläne gestaltet. Über die Organisation der Arbeitszeit sowie die Gestaltung der Stundenpläne muss die Arbeitgeberin die Arbeitnehmer angemessen und während der Arbeitszeit informieren.

Auf Arbeitnehmer mit Familienpflichten – wenn der der Arbeitnehmer also Kinder bis 15 Jahre oder pflegebedürftige Angehörige oder nahestehende Personen betreut - muss die Arbeitgeberin besonders Rücksicht nehmen.


Finden Sie dieses Dokument hilfreich?