Fluggastrechte CH / EU

Ansprüche anmelden

Bei wem muss Zoé ihre Ansprüche wegen eines annullierten, überbuchten oder verspäteten Fluges oder wegen einer Herabstufung anmelden? Wo macht sie ihre Ansprüche im Zusammenhang mit ihrem Gepäck geltend?

Vorgehen bei beschädigtem oder verspäteten Gepäck

Ist das Gepäck beschädigt oder verspätet, muss Zoé den Schaden nachweisen können damit sie eine Ausgleichszahlung erhält. Nimmt Zoé ihr aufgegebenes Gepäckstück vorbehaltlos an, gilt das Gepäck als unbeschädigt angekommen. Zoé kann diese Vermutung jedoch widerlegen. Dasselbe gilt bei einem Inlandflug.

Zoé kann ihre Ansprüche grundsätzlich gegenüber jeder Airline geltend machen, mit der sie entweder den Vertrag geschlossen oder die den Flug durchgeführt hat. Dasselbe gilt bei einem Inlandflug.


Finden Sie dieses Dokument hilfreich?