Unterwegs

Muss ich bereits mit 70 zur Fahrtauglichkeitsprüfung?

Nicht mehr. National- und Ständerat haben die entsprechende Änderung des Strassenverkehrsgesetzes Ende September angenommen, wonach die Fahrtauglichkeitsprüfung neu erst ab 75 Jahren obligatorisch ist. Neu bietet also die kantonale Behörde Personen erst ab dem vollendeten 75. Altersjahr alle zwei Jahre zu einer vertrauensärztlichen Untersuchung auf. Diese Änderung ist seit dem 1. Januar 2019 in Kraft.

(Stand: 6.12.19)