Sextortion

Sextortion vermeiden

Ben will sich absichern, um kein Opfer von Sextortion werden zu können. Welche Massnahmen kann er ergreifen?


Sextortion via Live-Chat

Ben sollte:

  • nur Freundschaftsanfragen von bekannten oder klar identifizierbaren Personen annehmen;
  • bei Anfragen unbekannter Personen mit Hilfe des Porträtbildes recherchieren, ob es sich um ein echtes Foto handelt oder beispielsweise um ein Foto eines Models;
  • nur Fotos und Videos von sich erstellen und versenden, welche er der ganzen Welt zeigen könnte;
  • auf identifizierende Fotos und Videos verzichten, so beispielsweise unter einem Pseudonym chatten und nicht Körper und Gesicht zusammen aufnehmen;
  • damit rechnen, dass seine Chatpartnerin Bildsequenzen neu schneiden und aus dem Zusammenhang reissen kann;
  • einen Chat abbrechen, wenn seine Chatpartnerin ihn sehen kann, er sie aber nicht.

Finden Sie dieses Dokument hilfreich?